Drucken

Vormittag-Webinar: Entwicklungsgerechtes vs bedürfnisgerechtes Tragen- Zwei Blickwinkel oder ein Widerspruch?

Beginn:
Nov 22, 2018
Ende:
Dez 13, 2018
Kurs-Nr.:
W2
Preis:
80,00 EUR
Ort:

Beschreibung

Tragen von Babys und Kleinkindern lässt sich aus (mindestens) zwei Blickwinkeln betrachten. Aus dem Blickwinkel der kindlichen Entwicklung (entwicklungsgerechtes Tragen), in dem vor allem die Anatomie, die Physiologie und die Ergonomie des Tragens im Zentrum stehen, und aus dem Blickwinkel der Bedürfnisse, bei dem der Fokus auf den Bindungstheorien und den Bedürfnissen von Eltern und Kindern liegt. Hierbei werden verschiedenste Bedürfnisse zusammengefasst, die ihren Ursprung in Psychologie, den gesellschaftlichen Anforderungen oder der Situation haben können.
In sehr vielen Situationen lassen sich diese beiden Blickwinkel sehr gut miteinander vereinen und es ist uns TrageberaterInnen möglich, Optionen zu bieten, die in beiden Blickwinkel ein optimales Ergebnis erlauben. In anderen Situationen ist dies nicht so leicht möglich und einer der beiden Blickwinkel muss bevorzugt werden.
Gemeinsam mit den Teilnehmern des Webinars erarbeiten wir die Begriffe „entwicklungsgerechtes Tragen“ und „bedürfnisgerechtes Tragen“, um uns im Anschluss mit der Frage auseinanderzusetzen, ob diese Blickwinkel gleichwertig sind, ob einer von beiden zu bevorzugen ist, oder ob eine situative Entscheidung am sinnvollsten ist.

Das Webinar teilt sich in 3 Termine zu je 2 h auf. Zwischen den Terminen bekommen die Teilnehmer eine Aufgabe, die wir mit ca. 1 h Aufwand einschätzen.  Die Fortbildung umfasst somit gesamt 8 Fortbildungstunden.
Das Webinar findet in einer Kleingruppe von mindestens 4, maximal 15 Teilnehmern statt. Die verwendete Plattform erlaubt es den Teilnehmern sich aktiv einzubringen und miteinander ins Gespräch zu kommen.
Ist die Fortbildung ausgebucht, besteht die Möglichkeit sich unter team@clauwi.at auf die Warteliste zu setzen.

 

Termine:
Donnerstag, 22. November 2018 09:00 - 11:00
Donnerstag, 29. November 2018 09:00 - 11:00
Donnerstag, 13. Dezember 2018 09:00 - 11:00

Der 6. Dezember entfällt wegen Nikolaus



Teilnahmevoraussetzung:
Das Webinar richtet sich an TrageberaterInnen aller Schulen.

Technische Voraussetzungen:
Die Teilnahme erfolgt über eine Internetplattform, die in jedem Browser geöffnet werden kann. Für die Teilnahme ist eine (stabile) Internetverbindung mit min 33,6 Kbps notwendig. Zusätzlich wird Adobe Flash Player 10.3 oder höher benötigt.
Ein Mikrofon um sich verbal zu beteiligen ist von Vorteil, es besteht aber auch die Möglichkeit sich schriftlich zu beteiligen.

 


Diesen Kurs buchen: Vormittag-Webinar: Entwicklungsgerechtes vs bedürfnisgerechtes Tragen- Zwei Blickwinkel oder ein Widerspruch?

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Anmerkungen

* notwendige Angaben